ROSSS im Jahre 1981 gegründet, heute unter den Führern in Italien

ROSSS S.p.A. baut Metallregale für das Büro, Archiv, Lager, Geschäfte und Supermärkte, verwandelt in der einzigen Anlage in Scarperia etwa 1.000 Tonnen Stahl im Monat und exportiert etwa 60% dieses Volumens in ungefäh 50 Ländern der Welt.

EINE FÜHRENDE GRUPPE IM BEREICH DER LOGISTIK

ROSSS wurde offiziell im Jahre 1981 gegründet und ist das Ergebnis einer langen und interessanten Geschichte mit dreißig Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Metallregale. Ihr Gründer, Rossano Bettini hat schon seine Jugendjahre in der Umgebung der Metallbearbeitung verbracht und war bereits damals als Protagonist in Unternehmen von primärer Bedeutung tätig. In der Tat sind einige davon heute noch mit respektablen Führungspositionen auf dem Markt vertreten. Im Jahr 1992 beginnt mit der Registrierung bei ACAI, Abteilung Industrieregale, der Weg der offiziellen Qualifikation für die Qualität, die seit ihrer Entstehung verfolgt worden war, der jedoch dann durch offizielle Zertifizierungsorgane bestätigt werden musste; somit hat ROSSS als erstes Unternehmen im Regalbereich im Jahr 1996 die ISO 9001-Zertifizierung erlangt.

Im Jahr 2007 erwarb sie die Gesamtheit der Aktionen der kontrollierten RosssMarket und im April 2008 wurde das Unternehmen auf dem geregelten Markt der italienischen Börse S.p.A. quotiert. Damit ein stets vollständigeres und qualifizierteres Produktpaket ngeboten werden konnte, wurde im Jahr 2009 der Mehrheitsanteil (51%) von Incaricotech Srl, mit Sitz in Galliano (MO) erworben. Letztere ist in der Analyse und Gestaltung von Interventionen im industriellen Materialtransportsektor und der Lieferung automatischer Anlagen spezialisiert.

Seit 2014 erwirbt Immobiliare Santa Rita Srl 100% der Gesellschaft Ing. Ferretti di Quattro Castella (RE), führendes Unternehmen in der Konstruktion von Maschinen für die Milchindustrie.

Heute wird die Gruppe von den Gebrüdern Bettini, Stefano (Präsident), Simone (Vizepresident) und Sandro (Geschäftsführer) geführt.

Ich möchte immer von Sicherheit
und Schönheit umgeben sein.

DIE ROSSS VISION. Qualität mit Kraft und Leidenschaft produziert langfristigen Wert für Kunden in Form von Leistung, Zuverlässigkeit, Produktsicherheit, wobei das wirtschaftliche, menschliche und soziale Wachstum der Gemeinschaft umweltfreundlich gefördert wird.

Zum Dauern gebaut. Zum Standhalten gebaut. In Italien gebaut.

Alle durch ROSSS verwendete Rohstoffe werden zur Kontrolle der mechanischen Anforderungen beim Kauf durch das interne Prüflabor überwacht. Alle von ROSSS verwendeten Stähle sind frei von radioaktiver Kontamination, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzesdekrets 17/03/95 Nr. 230.

Zahlen von ROSSS

Wir produzieren intern. Wir produzieren in Scarperia, Florenz, Italien.
Mit Strenge und Leidenschaft Die Produktionsanlagen ROSSS bestehen aus:
  • 120 MITARBEITER
  • 55.000 SQM OBERFLÄCHE DER WERKE, WOVON 20.000 ABGEDECKT SIND
  • 750 TONNEN VERARBEITETER STAHL IM MONAT
  • AUTOMATISCHE LINIEN ZUM FORMPRESSEN UND KALTPROFILIEREN VON BLECHEN.
  • ROBOTER-INSELN ZUM SCHWEISSEN UND BIEGEN
  • FORMPRESSEN, STANZEN UND LASERSCHNEIDEN, BIEGEN UND AUTOMATISCHES EINLEGEN VON BLECHPANEELEN UND ANDEREN HALBFABRIKATE
  • AUTOMATISCHE ANLAGE ZUM MEHRFARBIGEN LACKIEREN MIT ANWENDUNG VON PULVERLACKEN, AUS FÜR DIE UMWELT NICHT GIFTIGEN EPOXYPOLYESTERPULVERN.